MIETSKI COM

Blog zum Thema Skifahren & Boarden

Top Ski Apps für deinen Skiurlaub

Hinterlasse einen Kommentar

Skigebiet Ischgl Info als App

„ein aktueller Überblick sinnvoller Ski Apps für deinen Winterurlaub 2011/2012 “

Die Skisaison 2011/2012 steht vor der Tür und du brauchst die neuesten Informationen über die Top Skigebiete in Österreich, und die aktuellen Schneehöhen in Sölden oder Ischgl? Du willst wissen, wie sich die Lawinengefahr gegenüber den letzten Tagen verändert hat und wie sich das Wetter in den nächsten Tagen entwickelt? Kein Problem, mit so genannten Apps („Anwendungsprogramme“) kann man jederzeit die benötigte Information zum Thema Skifahren und Snowboarden auf dem Smartphone seiner Wahl abrufen. Auch das „Skimieten“ ist über das Smartphone möglich. Um dir die Suche nach der passenden Wintersport App zu vereinfachen, möchten wir über nützliche Apps für Wintersportler/innen informieren.

Was sind Apps? Smartphone Apps sind vergleichbar mit Anwendungsprogrammen, die wir täglich zuhause am PC oder Macintosh benützen. Das sind Programme wie z.B. email client, Kalender, Office (Word, Access…), Cloudanwendung, etc. Durch die Kombination von Smartphone und App, entstehen neuartige und innovative Anwendungsbereiche wie z.B. die Nutzung von GPS, virtueller Fitnesstrainer, unterschiedlichste Messinstrumente, Fahrradcomputer, Sprachassistent, aktueller Wetterbericht, Spiele, Social Networks, Streams, Cloud computing etc. Um Apps auf deinem Smartphone zu nutzen müssen diese über einen so genannten „Market“ runtergeladen werden, dabei ist ein Grossteil der Apps kostenlos, für „qualitativ hochwertige“ Apps wie z.B. Navigation Apps muss bezahlt werden. Das grösste Angebot an Apps bieten derzeit die Verkaufsportale von Apple und Google.

Android Market:

– Anbieter Google

– Apps können über den Android Market direkt auf Smartphone geladen werden (ohne Zusatzsoftware)

– Programme stammen fast ausschließlich von Drittunternehmen und freien Programmierern.

– Der Preis kann vom Entwickler frei bestimmt werden.

Apple App Store

– Anbieter Apple

– Apps sind nur auf iOS-Geräten (iPhone, iPod Touch, iPad) lauffähig.

– um die „Apps“ zu kaufen und zu verwalten, ist die Software App Store oder iTunes notwendig

– seit Anfang 2011 betreibt Apple auch den Mac App Store zum Vertrieb von Software für Mac OS X.

Die Anzahl der verfügbaren Apps (für Android und iPhone Smartphones) ist in der Zwischenzeit auf über 300.000 Apps angestiegen. Apps gibt es in den unterschiedlichsten Kategorien, auch für den Bereich Ski und Snowboarden gibt es jede Menge interessante Apps, die sehr nützliche Informationen für die Skipiste oder den Urlaubsort zur Verfügung stellen. Im Folgenden werden wir nun über die wichtigsten und nützlichsten Apps für deinen Winterurlaub bzw. Pistenspass informieren.

Ski Apps für Apple iPhone:

Kategorie Skigebiet Info:

SkiResort: Liefert tagesaktuelle Infos aus den Skigebieten weltweit.

WorldView: Webcam viewer. Zeigt dir die Pisten und die aktuellen Schneeverhältnisse.

Bergfex: Bringt die beliebtesten Skigebiete der Alpenregion auf das iPhone! Aktuelle Wetter- und Schneedaten, Webcams zu den Skigebieten in Österreich, Schweiz und Deutschland.

AccuWeather: Aktuelle Wettervorhersagen, vergleichbar mit der Prognose der ZAMG.

iBahn: Interessante App das es auch die Skibusverbindungen anzeigt.

Peak.ar: Wie heißt dieser Gipfel? Oder jener? Und wie hoch ist er? Salzburg Research liefert jetzt mit Peak.AR Informationen zu Berggipfeln in Deinem Blickfeld. Richte Dein iPhone auf jedes beliebige Panorama dieser Welt – es wird Dir direkt auf das Live-Bild der eingebauten Kamera Details zu den Gipfeln liefern.

Tirolerisch für Anfänger: Der Tiroler Dialekt gehört zur Tiroler Kultur und dem echten Tirol-Urlaub wie Pulverschnee und Hüttengaudi zum perfekten Skitag. Damit Missverständnisse in Zukunft erst gar nicht aufkommen, gibt es ab sofort die iPhone App “Tirolerisch für Anfänger”

iSki: Beinhaltet bestens illustrierte und umfangreiche Pistenkarten (die Spezialität von Intermaps). Neben den klassischen Funktionen von Pistenkarten (aktuelles Wetter & Schneebericht, Schwierigkeistgrad der Pisten, Webcams, Bergrettung, Shops, etc.) verfügt iSki Austria auch über dynamische Elemente, die dich sehen lassen welche Pisten und Lifte in Betrieb und welche geschlossen sind. Die Geo-Funktion von iSki berücksichtigt deine aktuelle Position und schlägt dir Skigebiete in einem bestimmten Umkreis deiner aktuellen Position vor.

Kategorie Piste:

Skiline: Ist eine Anwendung das die Durchgänge zum Lift zählt, um Statistiken zu erstellen. Die App zeigt den Ski-Begeisterten nicht nur die gefahrenen Höhenmeter und skimovies, sondern informiert auch über die besten Skigebiete, die Anzahl der Skitage sowie über Deinen persönlichen Skikalender der laufenden Saison.

iTrailMap: Liefert Karten von 750 Ski – und Snowboard-Pisten weltweit. Die Karten werden auf das iPhone geladen, so dass auch ohne Funkverbindung darauf zugegriffen werden kann.

Altimeter: GPS Tool „Altimeter“ kostet 79 Cent.

3GPS: Höhenmesser

runtastic:  Diese App ist ursprünglich für Läufer entwickelt worden, jedoch kann man als Sportart auch Skifahren oder Snowboarden wählen. Zudem gibt es die Wintersport-Variante „runtastic ice“. Die App navigiert komplett via GPS und verursacht somit keine Kosten für Datennutzung im Ausland. Das Kartenmaterial zeigt es zwar im Offline-Modus nicht an, jedoch holt sich die App dieses sobald Sie wieder Netzverbindung hat nach und integriert es in die abgelaufene Aktivität.

snowEdge: SnowEdge ist ein App, dass den dynamischen Verlauf deiner Abfahrt oder deines Skitags misst und aufzeichnet. Gemessen wird dabei: die Geschwindigkeit, die Dynamik der Kurven, das Sprungverhalten. Das App setzt dabei die Elemente GPS (zur Geschwindigkeits- messung) und Beschleunigungssensor zum Erfassen der dynamischen Kräfte (TAI) ein und akkumuliert diese sowohl für eine ausgewählte Abfahrt oder für einen ganzen Skitag. TAI steht für Turn-Acceleration-Index und ist der Versuch der Interpretation der beim Skifahren auftretenden lateralen Beschleunigungskräfte.

ProCamera: Tolle Kamera App für das iphone.

Instapaper: Mit Instapaper lassen sich Webseiten zur Offline-Nutzung speichern (z.B. Bedienungsanleitungen oder Pisteninfos.)

Kategorie Ski –und Snowboardsport:

iSki Ischgl: Die Gratis iPhone App für mehr Infos in deinem Ischgl Urlaub. Mit der mobilen Applikation für dein Apple iPhone werden keine deiner Fragen unbeantwortet bleiben. Mit der iPhone App hast du rund um die Uhr Zugriff auf alle Infos, die du für deinen Skiurlaub in Ischgl brauchst und noch viel mehr.

Zillertal Reiseführer Hotels: Nützliche Informationen über das Zillertal und seinen vier Urlaubs Regionen.

iÖtztal: Der interaktive echtzeit-resortguide für das Ötztal von intermaps mit offiziellen Daten

Sölden App

iSölden: Gratis App für Sölden. Viele Infos rund um das Skigebiet Sölden lassen sich mit diesem App abrufen.

iSt.Anton: Mit iSt. Anton (Applikation für iPhone, BlackBerry und Android) und der alternativen, mobilen Web-Lösung versorgen wir dich mit allen interessanten Informationen über die Ferienregion St. Anton am Arlberg – Du findest hier angefangen mit den Livebildern, den aktuellen Wind- und Wetterdaten bis hin zum Eventkalender und einer Unterkunftssuche alles was du für einen entspannenden Urlaub brauchen.

Stubaital online: Gästeportal für dein Urlaub im Stubaital

Mammut safety: Die Safety App hilft, die Tour von Zuhause aus gut vorzubereiten und Gefahren zu vermeiden. Ab sofort steht nun die erweiterte Version zum Download bereit. Die wesentlichsten Neuerungen sind der Risiko Check, basierend auf den Hauptrisikofaktoren Gefahrenstufe, Exposition und Hangneigung sowie ein SOS Button, um die Koordinaten der eigenen Position per SMS zu versenden. .

iSkipass: iSkiPass ist die erste Anwendung für die sichere Bestellung deines Skipasses per iPhone. Dazu müssen deine persönlichen Daten und deine Keycard oder dein Swatch Snowpass (Keycards gibt es an allen Verkaufsstellen der jeweiligen Skigebiete) registriert werden. Dann kannst du schnell deinen 1, 2 oder 3 Tage-Skipass mit iSkiPass kaufen. Wenn iSkiPass die Bestätigungsnummer liefert, kannst du damit direkt durch die Zutrittskontrolle (Drehkreuz) gehen. Der Skipass wird automatisch auf deine Keycard geladen.

fis-ski: Aktuelle Information der FIS

Tip: Mit einer externen Bluetooth-Tastatur (z.B. die kleine von Apple) lässt sich das iPhone abends zum Not-Laptop umwandeln. Zu erwähnen wäre noch die Akkulaufzeit, die ja beim iPhone bekanntlich begrenzt ist. Wer GPS will, kann die Telefonie zumindest bei einem Gerät mit SIM-Lock nicht ausschalten. Das bedeutet leider auch, dass in den Bergen ständig nach einer Mobilfunkverbindung gesucht wird, was den Akku stark beansprucht.

Ski Apps für Android Handy:

Kategorie Skigebiet Info:

Bergfex: Beste Android App für Skigebietsinformationen. Frankreich ist leider nicht mit dabei. Ansonsten bekommt man detailliert Auskunft über Schneehöhe, Wetter, Pistenzustand, Webcams und Pistenpläne. Auch eine Wettervorhersage für den gesamten Alpenraum findet sich.

wepowder: Zeigt dir wo der meiste Schnee liegt und die Geheimtipps der Freerider und Rocker Skifahrer. Außerdem kann man selbst einen lokalen Report verfassen und hochladen.

Snow Reports: Bietet Wetterinfos zu den Lieblings-Skigebieten. Jeder Nutzer kann aus 200 Skiregionen weltweit seine Favoriten auswählen und sich ständig aktuell informieren.

ViewToSki: Web-cam viewer des Wunsch-Skigebiets. Kostenlos

Kategorie Piste:

MyTracks: My Tracks zeichnet GPS Tracks auf – während des Skifahrens, Wanderns, Laufen, Radfahren, oder anderen Sportaktivität im Freien. Es zeigt Statistiken wie Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, und Höhe an. Tracks können in eine Google Tabelle archiviert werden, oder nach Google Maps geschickt werden.

„Snow Safe“: Diese App für Android Smartphones zeigt den Landeslawinenbericht (LLB) für Tirol (Unterregionen einstellbar). Es werden die gefährlichen Expositionen im Gelände aufzeigt und es wird der Kompass des Smartphone genutzt.

White Risk: Bietet aktuelle Informationen vom SLF (Schnee und Lawinen Info) sowie einen unkomplizierten und spielerischen Zugang zur Lawinenthematik. Wenig erfahrene Personen erhalten wichtiges Basiswissen. Auch einige nützliche Tools wie ein Gefälle Messer (in°) & Co. sind an Bord.

Google Latitude: Wenn man sich mal im Skigebiet verloren hat, oder wissen will, ob der andere schon beim Après-Ski ist.

SkiTouren: Ist ein nützlicher Begleiter für Liebhaber von alpinen Touren per Ski. Neben den Tourenbeschreibungen gibt es GPS-Daten der Ausgangspunkte, Videos, Tests und weiteren Infos zu den Winter-Gebieten.

Kategorie Ski –und Snowboardsport:

siehe iphone Apps, ident mit Android.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s